Naturwissenschaftlicher Unterricht im Minikosmos Lichtenstein

Auch in diesem Jahr ging es für die Schüler der Klasse 10a des Europäischen Gymnasiums in Meerane wieder auf Exkursion in den Minikosmos nach Lichtenstein.

Am 12.April 2017 fuhren wir kurz nach 9 Uhr mit dem „Sternebus“ an der Schule los und freuten uns sehr, nicht nur im Rahmen unseres Astronomie-Unterrichts, dem Himmel einmal wortwörtlich ein Stück näher zu kommen.

In bequemen Sesseln des Planetariums nahmen wir Platz und bekamen innerhalb von zwei sehr interessanten Stunden ein unseren Lehrplänen angepasstes Programm präsentiert. Wir wurden mit der Geschichte der Astronomie und der Raumfahrt genauso vertraut gemacht wie mit der Orientierung am nächtlichen Himmel. Planeten, Monde und Sterne erschienen an der Kuppel des Planetariums, Sternbilder und deren Mythen wurden erzählt. Vieles kannten wir aus dem Unterricht, doch konnten wir unser Wissen vertiefen.

Ein herzliches Dankeschön sprechen wir der Sparkasse Chemnitz aus, die es mit ihrem Sponsoring  auch in diesem Jahr wieder möglich machte, uns auf eine so außergewöhnlich interessante und unvergessliche Reise zu begeben.

Schüler der  Klasse 10a