„Mit Stolz können wir heute unseren fünften Abiturjahrgang verabschieden“, begrüßte am 23. Juni 2017 sichtlich gerührt Schulleiterin Kerstin Sommer alle Gäste in der Schulaula des Europäischen Gymnasiums „Johann Heinrich Pestalozzi“ Meerane. Dann betraten die Absolventinnen und Absolventen des diesjährigen Jahrganges, alle in Festtagsgarderobe und begleitet von neugierigen und natürlich stolzen Blicken ihrer Familien, Eltern, Großeltern und Freunden, den Festsaal.
Wie Kerstin Sommer betonte, wird es ein unvergesslicher Tag bleiben, „denn die Abiturienten des Abschlussjahrganges 2017 haben mit dem heutigen Tag den höchsten deutschen Schulabschluss in der Tasche“. Sie blickte auf die gemeinsam verbrachten Jahre zurück, erwähnte auch die eine oder andere lustige Anekdote verschiedenster Klassenfahrten und berichtete über die hervorragenden Leistungen der Schülerinnen und Schüler, zu denen sie herzlich gratulierte.
Im Anschluss übernahm die Vorstandssprecherin des Trägervereins der Schule, Annett Barth, das Wort. Sie schloss sich den Glückwünschen der Schulleiterin an, überbrachte das Grußwort des Vorstandes und informierte zum Trägerverein und dessen Beitrag zu einer guten Bildung.
Bevor Oberstufenberater Conrad Baumgartl die Abiturzeugnisse übergab und Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer die Auszeichnungen der Schülerpreise überreichte und den Abiturienten für die Zukunft alles Gute wünschte, betraten die beiden Abiturienten Yihan Jiang und Max Weber die Bühne. Sie gaben nachdenkliche, aber auch humoristische Einblicke in die vergangenen Schuljahre und sorgten für Erheiterung des Festpublikums.

Dann war auch schon der Höhepunkt der Festveranstaltung gekommen - die feierliche Zeugnisübergabe. Conrad Baumgartl rief alle Absolventinnen und Absolventen nach vorn und überreichte ihnen die Zeugnisse, verbunden mit vielen guten Wünschen für ihren weiteren Weg.
Im Anschluss zeichnete Bürgermeister Professor Dr. Ungerer fünf Abiturientinnen und Abiturienten mit den diesjährigen Schülerpreisen aus. Selina Michel und Vanessa Bürgel erhielten den "Preis für die beste Leistung", gestiftet von der Stadt Meerane. Der "Preis der Naturwissenschaften", gestiftet von der Meeraner Dampfkesselbau GmbH, ging an Nguyen Thanh Tung, der "Preis für soziales Engagement", gestiftet von der Stadtwerke Meerane GmbH, an Max Weber. Über den "Kunstpreis" des Meeraner Kunstvereines e.V. freute sich Yihan Jiang.


Text: Stadt Meerane